Entfernung 6.8 Kilometer

Die Wohnqualität in den landschaftlich reizvollen Regionen Willisau und Sursee begeistert alle Generationen. Inmitten des Schweizerischen Kantons Luzern erstreckt sich die romantische Landschaft vom Sempachersee bis in die sanften Hügel des Napfgebietes. Neben zahlreichen spannenden Ausflugszielen zwischen Willisau und Sursee überzeugt auch die gute Infrastruktur, die die beiden Regionen mit dem Rest der Welt verbindet. Die Autobahn A2 führt an der romantischen Gemeinde Sursee vorbei, so dass Luzern, Bern und Zürich schon nach kurzer Fahrtzeit erreicht sind. Auch vom Bahnhof in Sursee aus gelangen die Bewohner mit dem Bus in alle Regionen des Umlands. Mehrmals am Tag führt ein Regionalexpress der SBB bis nach Luzern.

Die gesamte Region ist dank der vielseitigen Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte wirtschaftlich stabil, so dass sowohl Paare, Singles und Senioren als auch Familien mit Kindern rund um Sursee und Willisau beste Lebensbedingungen vorfinden. Sie haben für die Shopping Tour die Wahl zwischen traditionellen kleinen Läden in den Wohngemeinden und den internationalen Einkaufsmöglichkeiten im Sursee Park. Die historischen Ortskerne von Sursee und Willisau begeistern mit ihrer architektonischen Vielfalt aus vielen Jahrhunderten immer wieder aufs Neue.

Zwischen Sursee und Willisau erleben Alt und Jung die perfekte Symbiose aus moderner Lebensqualität auf höchstem Niveau und traditionsbewusster Brauchtumspflege. Besonders beliebt sind die Wandermöglichkeiten rund um den Sempachersee und im gesamten Napfgebiet. Für eine Wanderung zwischen Willisau und Sursee benötigen grosse und kleine Naturliebhaber ungefähr vier Stunden. Die 14 Kilometer lange Strecke führt über Felder, Wiesen und über Hügel quer durch das Luzerner Hinterland. Die einfache Wanderung bietet zu jeder Jahreszeit einzigartige Panoramen und den Blick auf den Pilatus. Rund um den gesamten Sempachersee stehen auch gut ausgebaute Wege für Velofahrer und Skater zur Verfügung. Auf dem höchsten Berg der Region, dem Napf mit über 1400 Metern über dem Meeresspiegel, in den Tälern der Hügellandschaft um Willisau und rund um den Sempachersee geniessen die Menschen auf jedem Ausflug die klare würzige Luft.

Neben der grossen Auswahl an Ausflugszielen überzeugt auch die Bandbreite an Festivals, Events und Volksfesten in Sursee und Willisau. Die weltoffenen Bewohner der Region leben das traditionelle Brauchtum in Trachtengruppen, fördern die Natur mit Schutzgebieten und Biogärten und erleben ihre Umwelt bewusst mit fernöstlichen Entspannungstechniken. Die ganze Welt ist im Kanton Luzern inmitten grüner Wohngemeinden daheim. Auch zum Jazzfestival in Willisau reisen Jahr für Jahr Gäste aus aller Welt an. Schliesslich gibt es für alle Liebhaber der guten Küche ein grosses Angebot an regionalen Spezialitäten in Hofläden und auf Weingütern zu entdecken.